Das kleine Fischerdorf Getaria, bekannt für seine urigen Plätze und seine Geschichte. Heimat des legendären Seefahrers Juan Sebastian Elkano, der erste Mann der mit einem Schiff die Erde umrundet hat. Getaria verfügt auch über einen Yacht Hafen.
Dort kann man bei einem Spaziergang das Leben der Dorfeinwohner zwischen Txakoli (typisches Weißwein) , Gastronomie und gegrillten Fisch genießen.
Der Modedesigner Balenciaga wurde auch hier geboren und hat seinen modernen Stil auf seine Mitbewohner übertragen.

Man erreicht das Haus über Getaria. Im Zentrum des Dorfes über die N-634 gelangt man zu einem Weg Richtung Meagas. Nach 1,8 km. Muss man links abfahren Richtung Eizaga oder Santa Barbara. Von hier aus ist es genau noch 1 km bis zum Itxas Lore.

25 Km von San Sebastian und 75 km von Bilbao entfernt. Weniger als 1 Fahrtstunde von Biarritz, Pamplona und Vitoria.
Praktisch im Mittelpunkt des Baskendlands.